3D Visualisierungs-lösungen für Bau/ Gebäude

  • Zeit sparen mit virtuellen 3D Touren
  • Alle Informationen der Baustelle an jedem Ort zu jeder Zeit
  • Effiziente Planungsoptimierung mit einem  100% aktuellem Status
  • Gewinn erhöhen durch effektive Zusammenarbeit
  • Reibungsarme Zusammenarbeit der Baubeteiligten mit einfacher Kollaboration


Virtuelle 3D Baustellentouren und Laserscans geben Ihnen alle Informationen der Baustelle, zu jeder Zeit an jedem Ort der Welt. Sie werden Reisekosten einsparen und mit allen Projektbeteiligten einfach und effektiver zusammenarbeiten.
Die erstellte 3D Tour lässt sich ohne Weiteres mit zusätzlichen Informationen sogenannten Mattertags anreichern. Hier können Produktbeschreibungen (z. B. Bedienungsanleitung) per pdf oder Fotos und Videos in der Tour implementiert werden.

Laserscanning von Immobilien als Grundlage für weitergehende Planungen

Die Bestandsaufnahme von Immobilien für Umbauten, Sanierungen bzw. jeglicher Veränderung von Bestandsobjekten ist mittels Laserscanning eine wirtschaftliche Alternative zum manuellen Aufmaß mittels optischem Distanzmesser, Zollstock, Bandmaß, etc.

Rohinstallationsphase

Besonders nutzbringend ist die virtuelle 3D-Erfassung Ihrer Baustelle in dieser Bauphase. Bevor die Gebäudetechnischen Leistungen durch Wände, Vorsatzschalen, abgehängte Decken oder Estrich "versteckt" werden kann die Begehung mit einer 3D-Kamera eine umfängliche Dokumentation liefern. Dies ist mit einer herkömmlichen, statischen Fotodokumentation gar nicht möglich.

Bei virtuellen Baubesprechung/Teamsitzungen ist es allen Baubeteiligten möglich, auf das  3D-Datenmodell der ausgeführten Bauleistungen zuzugreifen. Der Datensatz kann zur Verfügung gestellt werden, somit ist jeder Prozessbeteiligte auch über den aktuellen Realisierungsgrad im Bilde. 

Vorteile gegenüber Fotodokumentation:

  • Gehen Sie in Ihrem 3D-Modell punktgenau in den Bereich, der gerade interessant ist oder untersucht werden soll [Zeitersparnis]


  • Mit dieser Aufnahme erreichen Sie jede Gebäudeecke, da mit der Matterport Kamera automatisch eine Rundum-Aufnahme gemacht wird


  • Es können Maße am virtuellen 3D-Modell abgegriffen werden. Die Lage z. B. von Rohrleitungen ist somit jederzeit nachvollziehbar

Nutzungsphase [Betreiber/Mieter]

Im Betrieb eines Gebäudes sind i. d. Regel alle Installationen unsichtbar - versteckt hinter Bauelementen angebracht. Es gibt für den Nutzer oder Betreiber immer wieder Bedarf an Umrüstungen, Erweiterungen oder Sanierungen. Mit der Dokumentation der Bauphase mittels einer Matterport-Kamera haben Sie auch in der Nutzungsphase jederzeit und auch mobil die Möglichkeit versteckte Leistungen wieder sichtbar zu machen. So werden Veränderungen für den Nutzer wesentlich planbarer, was für eine Modernisierung Zeit und Geld einspart.

Manchmal kommt es auch zu Unstimmigkeiten oder sogar Streitigkeiten über jetzt nicht mehr sichtbare Leistungen. Es ist nicht mehr nachvollziehbar, was vor Ort wirklich verbaut wurde. Ist der Lüftungsschalldämpfer wirklich wie geplant eingebaut worden? Ist bei der RW-Fallleitung eine Reinigungsmanschette eingebaut worden, die der Trockenbauer einfach ohne Revisionsklappe verkleidet hat? 

Immer wieder gibt es Fragestellungen solcher Art und mittels Zugriff auf das virtuelle Matterport-Datenmodell lässt sich dies ohne Zerstörung von Wänden, Vorsatzschalen oder ähnlichem klären. Streit über solche Ungereimtheiten kochen erst gar nicht hoch und sorgen somit für ein entspanntes Teamklima.
 

Vorteile gegenüber herkömmlicher Dokumentation: 

  • Alle Installation sind sichtbar, jederzeit.


  • Transparenz, Sicherheit und Klarheit.


  • Keine Zerstörung von Wänden etc. ist notwendig.


  • Optimierung der Vermarktung

Investoren/Bauherren/Architekten

Bei der Realisierung von Bauobjekten ist die digitale Erfassung der Räumlichkeiten ein wesentlicher Bestandteil der Baurevision. Egal, ob Sie an spätere Umrüstungen,  Drittverwendung oder Veräußerung an Endinvestoren denken, die virtuelle Rundtour Ihrer Immobilie gehört genauso zur Dokumentation wie die Planung. Das digitale Raummodell dokumentiert die tatsächliche und nicht die geplante Ausführung gemäß den Zeichnungen.

Lassen Sie sich überzeugen von der visuellen Qualität einer Matterport-Tour. Die Detailgenauigkeit auch bei höchsten Zoomeinstellungen ist beeindruckend, so dass keine Informationen verloren gehen.
 

Vorteile gegenüber herkömmlicher Dokumentation: 

  • Sales-Unterstützung, Customer Experience


  • Alle Informationen sind sichtbar, jederzeit, mobil und global.


  • Transparenz, Sicherheit und Klarheit.


  • Optimierung der Vermarktung

Virtuelle Rundtour während der Installationsphase

Hier  finden Sie eine virtuelle Tour einer Baustelle. Sie können sich leicht und einfach direkt in Ihrem Browser durch die Baustelle navigieren.
Zusätzliche Möglichkeiten zur Navigation finden Sie dann unten links in Ihrem Browserfenster:

  • Überblick des gesamten 3D Modells (Dollhouse)
  • Grundriss ansehen (vereinfacht)
  • Etage auswählen
  • Messen

Kontakt

Jetzt unverbindliches Angebot erstellen! Wir beraten Sie gerne.

Telefon:   Christof Ott      +49-172-7769096       
                 Frank Pieper    +49-176-47737350

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.